Das Team mediamoss bei der Arbeit

Team mediamoss

Die Menschen hinter mediamoss: Hannah (unten links), Anja, Lydia, Timo, Lara, Christoph, Tobias, Sina, Manuel, Simon und Florian. Danke an Sina Burmester, die uns auf der Treppe in der Hörder Burg fotografiert hat. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert liegt am Phoenixsee in Dortmund.

mediamoss Schild

Willkommen!

Hannah

Hannah beim Layout.

Sina im Büro

Sina schreibend und lachend.

Blumen im Büro

Unsere Pflanzen haben den besten Blick.

Simon und Tobias bei der Arbeit

Simon und Tobias.

Unser Büro

Das „m“. Unser Markenzeichen.

Unser neues Buch: Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation

Es war viel Arbeit, aber nun sind wir fertig: In wenigen Tagen erscheint unser neues Buch „Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation – Wie sich Themen effizient steuern lassen“. Wir berichten darin über unsere Praxisprojekte, das Newsroom-Modell und stellen eine Reihe interessanter wissenschaftlicher Ansätze vor.

Das Buch zeigt Wege auf, wie sich Themen in einem Unternehmen steuern lassen, um integrierte Kommunikation zu ermöglichen. Die Kommunikationslandschaft befindet sich in einem dramatischen Umbruch. Transparenz, Klarheit, Effizienz, Glaubwürdigkeit und Kundennähe sind wichtige Ziele, an denen sich die Kommunikationsarbeit der Unternehmen in den kommenden Jahren orientieren sollte.  Die Organisation von Unternehmenskommunikation gehört noch zu den wenig erforschten Phänomenen der Kommunikationswissenschaft. Das Thema „Newsroom“ spielt dabei aus praktizistischer Sicht eine herausragende Rolle. An dieser Stelle stehen betriebswirtschaftliche Effizienz und kommunikative Effektivität in einem direkten Zusammenhang. Der Herausgeberband „Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation“ will an dieser Schnittstelle ansetzen.